Passend für den Aufbruch in eine bessere Welt:
 
Text aller drei Strophen von Lied 843 aus dem Evangelisch-reformierten Gesangbuch.

 

Vertraut den neuen Wegen

Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr euch weist,
weil Leben heisst: sich regen, weil Leben wandern heisst.
Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand,
sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land.

Vertraut den neuen Wegen und wandert in die Zeit.
Gott will, dass ihr ein Segen für seine Erde seid.
Der uns in frühen Zeiten das Leben eingehaucht,
der wird uns dahin leiten, wo er uns will und braucht.

Vertraut den neuen Wegen, auf die uns Gott gesandt.
Er selbst kommt uns entgegen. Die Zukunft ist sein Land.
Wer aufbricht, der kann hoffen in Zeit und Ewigkeit.
Die Tore stehen offen, das Land ist hell und weit.

(Klaus-Peter Hertzsch, 1989)

 

 

 

Hier finden Sie uns

Tag8 Nächstenliebe, Erhalt, Gleichheit (Partei)

Hattingen

E-Mail: infor@day8.eu

Facebook:  fb.me/tagacht

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

https://www.day8.eu/kontakt-etc-1/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tag8 - Das Parteiprojekt